Die Strecke führt euch von Goslar nach Hahnenklee. Ihr startet an der Straße "Reitstallweg" in Goslar und fahrt direkt in den Wald Richtung Steinberg. Wenn ihr fast oben angekommen seid, geht es ein Stück hinunter zur Granetalsperre. Hier führt euch ein befestigter Weg in Richtung Wolfshagen, immer mit Blick zum Stausee. Kurz vor Wolfshagen beginnt der Aufstieg nach Hahnenklee. Auf breiten Forstwegen geht es durch den Wald. Die Strecke bietet eine ausreichende Breite, um im vernünftigen Abstand zu überholen oder entgegenkommenden Wanderern oder Bikern auszuweichen. Ca. 600 Höhenmeter gilt es auf 17 Kilometern zu überwinden. Am Bocksberg in Hahnenklee angekommen, erhaltet ihr eure Urkunde und eure Abzeichen.

Wir werden euch so schnell wie möglich die Tour als GPS-Track zur Verfügung stellen. Die Strecke an sich ist mit Schildern ausgestattet.

Streckenverlauf